Stettfurt zog über 800 Postensucher an !

14 Mai 2022

Auch der 4. Lauf der Trophy lockte wieder riesige Mengen von Hobbyläufern ins Lauchetal. Die Stettfurter waren grossartige Gastgeber und wurden mit einem Grossaufmarsch belohnt.

Auch Petrus meinte es mit den Organisatoren sehr gut, zeigte sich doch die Sonne kurz vor dem Start erstmals an diesem Tage. Über 800 Menschen aller Alterskategorien versuchten mit unterschiedlichem Tempo ihre Bahnen fehlerfrei zu absolvieren. Stefan Leiprecht wurde nach dem Lauf für seine wohl ausgeklügelten Bahnen förmlich mit Lob überschüttet. Dank der Unterstützung vieler Einheimischer durfte zum Teil auch privates Gelände durchlaufen werden.

Erneut am meisten Teilnehmer verzeichneten die beiden Familienkategorien, wo annähernd 300 Eltern und Kinder ihr Wochenende sportlich einläuteten. Dank mehreren hundert Vorangemeldeten kam es kaum noch zu Wartezeiten, so dass der Wettkampf reibungslos über die Bühne ging.

Am Schluss warteten wiederum diverse Leckerbissen in der Festwirtschaft auf hungrige Abnehmer. Sowohl die Organisatoren von der thurgorienta als auch die einheimischen Vereine erfreuten sich an diesem kleinen Dorffest am Fusse des Immenbergs.

Viele weitere Fotos auf Flickr