4. Trophy-Lauf erneut im Lauchetal

7 Mai 2022

Zwei Wochen nach dem wohl gelungenen Lauf in Lommis gastiert die Öpfel-Trophy schon wieder im Lauchetal. Am Fusse des Sonnenbergs hat der routinierte Bahnleger Stefan Leiprecht im Dorf Stettfurt zehn verschiedene Bahnen gelegt.

Dank der Unterstützung von einigen Landbesitzern dürfen auch ein paar private Gebiete durchlaufen werden, so dass vermehrt Routenwahlprobleme eingebaut werden konnten.
Da im Zentrum von Stettfurt fast keine Parkplätze vorhanden sind, müssen die Anweisungen der örtlichen Verkehrsregler unbedingt befolgt werden. Das Wettkampfzentrum befindet  sich bei der Turnhalle, in unmittelbarer Nähe zur Kirche.

Wer einen eigenen Badge besitzt, sollte sich bis am Vorabend um 18 Uhr via Homepage anmelden. Damit können Warteschlangen vermieden werden, da Vorangemeldete direkt an den Start gehen können.
Für Anfänger stehen beim Infoschalter erfahrene Helfer zur Verfügung. Dort können auch Badges gekauft werden.

thurgorienta und die einheimischen Turnvereine freuen sich auf einen Grossaufmarsch am kommenden Freitag.