Sensationeller Trophy-Start in Gachnang

23 Apr 2022

Bei idealen Bedingungen beteiligten sich am vergangenen Freitag fast 950 Postensucher aller Alterskategorien am 1. Lauf in Gachnang.

 

Wir Organisatoren wurden buchstäblich von Teilnehmern überrollt, konnten aber den Wettkampf – abgesehen von etwas längeren Wartezeiten bei der Anmeldung – problemlos meistern. Da raten wir Leuten mit eigenem Badge dringend an, in Zukunft die Voranmeldung zu benützen.

Bahnlegerin Heidi Graf hatte in minutiöser Kleinarbeit elf verschiedene interessante Bahnen durch die Gemeinde am Westrand vom Thurgau gelegt, unterstützt vom unermüdlichen Peter Schoch, der in Dutzenden von Vorgesprächen auch einige private Durchgänge möglich gemacht hatte.

Mit riesiger Freude konstatierten wir, dass neben rund 250 regelmässigen OL-Freaks auch 300 Kinder und Erwachsene in den beiden Familienkategorie an den Start gingen. Neue Rekorde gab es beim Regio-Cup, wo sich 95 Damen und Herren aus 17 verschiedenen Gemeinden ein Stelldichein gaben.

Auch wenn es nicht für alle Finisher zu Öpfelringli und Müesli reichte, Äpfel und Shorley waren wenigstens bis zum Schluss vorhanden und die Betreiber der Festwirtschaft freuten sich ebenfalls über einen regen Zustrom. Hunderte von Würsten, Hot Dogs und Kuchenstücken fanden ihre Abnehmer.

Ein wirklich grossartiger Start in die neue Trophy-Saison !

Weitere Fotos auf flickr