Bilanz 2021:  Viel Aufwand für nur sechs Läufe

10 Nov 2021

Nachdem die Jubiläumssaison 2020 Corona zum Opfer fiel und auch im Frühling 2021 keine Läufe durchgeführt werden konnten, beschloss das Kern-OK kurz vor den Sommerferien, mit einer geballten Ladung von sechs Läufen im August und September den Betrieb doch noch aufzunehmen.

Erstmals organisierten wir zwei Läufe sogar in den Sommerferien. In Wängi und Weinfelden  gastierten wir zum ersten Mal. Wegen der kurzen Vorlaufzeit war es praktisch unmöglich, frühzeitig für die einzelnen Veranstaltungen zu werben. Trotzdem erreichten wir Teilnehmerzahlen, die vor sechs Jahren noch Rekord bedeutet hätten.

Voranmeldung via Homepage möglich
Um Warteschlangen bei der Anmeldung zu verhindern, konnte man sich heuer erstmals dank der Unterstützung eines Partnerunternehmens via Internet anmelden. Allerdings hielt sich das Interesse dafür in Grenzen. Da die Helfer bei der Anmeldung wie gewohnt rasch und kompetent ihre Arbeit verrichteten, kam es aber nur ganz vereinzelt zu Staus. Für Inhaber einer eigenen SI-Card wird dieses Angebot auch im kommenden Jahr angeboten.

Jubiläumslauf in Weinfelden
Mit einjähriger Verspätung konnten wir unser 10-Jahre-Jubiläum beim Schlusslauf in Weinfelden feiern. Da zudem unsere Hauptsponsorin, die TKB, auf 150 erfolgreiche Jahre zurückblicken konnte, lag es nahe, den Jubiläumslauf vor deren Hauptsitz im Zentrum von Mostindien durchzuführen. Erstmals beteiligten sich alle drei OL-Vereine an der Organisation, was reibungslos verlief. Sehr grosszügig zeigte sich die TKB, bekamen doch alle Postensucher am Ziel ein Erinnerungsgeschenk.

Bewährte Partnerschaft mit Dorfvereinen
Erneut bewährte sich unser System, dass wir jeweils mit einem örtlichen Verein zusammenspannten. So war es wiederum möglich, dass sich die OL-Vereine auf das rein Technische beschänkten, während die Dorfvereine für die Infrastruktur und Festwirtschaft sorgten. Bereits gibt es wieder einige Gemeinden, die auf der Warteliste verharren, da sie in absehbarer Zeit einen Lauf austragen möchten.

Sponsoren und Elitekader in Wigoltingen vereint
Einer der Höhepunkte in der vergangenen Saison war sicher das Zusammentreffen unserer treuen Sponsoren mit Mitgliedern unserer OL-Nationalmannschaft in Wigoltingen. So liessen sich unsere Gäste gemütlich zu Fuss oder unter Zeitdruck mit Tempo in die Geheimnisse unserer Sportart einweihen, indem sie sich mit den OL-Cracks auf die Strassen der Thurtalgemeinde begaben. An dieser Stelle möchten wir unseren Geldgebern und Sponsoren von Naturalgaben ganz herzlich danken für die grosszügige Unterstützung während eines ganzen Jahrzehnts. Alle waren von Anfang an dabei und sind auch im nächsten Jahr wieder mit von der Partie.

Teilnehmerzahlen 2021  
Neunforn 427
Balterswil 388
Kreuzlingen 411
Wängi 522
Wigoltingen 742
Weinfelden 906

 

Hoffnung auf Normalbetrieb im Jahr 2022
Bereits wurden die Daten und Austragungsorte fürs kommende Jahr bestimmt. Es bleibt zu wünschen, dass wir die nächste Saison ohne jegliche Einschränkungen durchführen können. Mit Lommis, Stettfurt, Hörhausen,und Tägerwilen steht die Rekordzahl von vier neuen Gemeinden auf dem Programm, so dass für Abwechslung ganz sicher gesorgt sein wird.

 Programm 2022

Programm 2022    
Datum Ort Verein
22.04.2022 Islikon thurgorienta
29.04.2022 Lommis OL Regio Wil
06.05.2022 Eschlikon OL Regio Wil
13.05.2022 Stettfurt thurgorienta
20.05.2022 Amriswil OL Amriswil
10.06.2022 Kreuzlingen OL Amriswil
17.06.2022 Hörhausen (Homburg) thurgorienta
19.08.2022 Tobel OL Regio Wil
26.08.2022 Tägerwilen OL Amriswil
02.09.2022 Eschenz (Finallauf) thurgorienta