Ach wie war das schön!

7 Aug 2021

Nach fast zwei Jahren Pause der Öpfel-Trophy fanden über 400 Läuferinnen und Läufer den Weg nach Oberneunforn!

Wahrscheinlich wird der 6.August 2021 als Festtag in den kommenden Kalendern aufgeführt.
Die ganze Woche schien die Sonne durch Wolken, teilweise massiver Regen lockte kaum einen Läufer vor die Haustüre.  Aber pünktlich zum Start der 10. Öpfel-Trophy strahlte die Sonne mit den Teilnehmern um die Wette.
Wer nicht in der Ferien weilte, fand den Weg nach Oberneunforn. Schön zu sehen, dass die Trophy trotz unfreiwilligem Unterbruch nicht an Popularität eingebüsst hat und auch Teilnehmer weit über den Thurgau hinaus den Weg an unsere Läufe finden.

Aber auch die Organisatoren zeigten sich erfreut: Die Bahnen der ehemaligen National-Kaderläuferin Rahel Rüedlinger wurden von allen gelobt. Ob gross und klein, alle fanden den Weg zurück ins Wettkampfzentrum!
In der von der Damen- und Männerriege Neunforn geführten Festwirtschaft wurde der Sitzplatz teilweise knapp, der Apfel-Risotto war einfach lecker. Und erst das Kuchen-Buffet! Wer da nicht zugeschlagen hatte, ist selber schuld.

Bereits kommenden Freitag findet der nächste Lauf statt. Die OL Regio Wil mit Turnverein Balterswil sind bereit, wenn wir dem Wetterbericht glauben dürfen, wird es ein heisses Rennen.
Auch für diesen Lauf könnt ihr euch selbstverständlich voranmelden. Die Anmeldung wird am Donnerstag um 18.00 Uhr geschlossen.

Weitere Bilder auf Flickr